/Vorstellung: help!community

Vorstellung: help!community

Die help!community ist eine Plattform für junge Helfer, die euch zwei tolle Möglichkeiten bietet:

  • Ihr möchtet euch sozial engagieren und wisst noch nicht, wo?
  • Ihr beteiligt euch schon an einem Projekt und sucht noch Helfer?

Hier findet Ihr zusammen! Das Ziel ist, ein deutschlandweites Helfernetzwerk aufzubauen – und das Beste: Für jedes hier vorgestellte Projekt spendet Initiator bofrost* zehn Euro an „Ein Herz für Kinder“. Also, macht mit!

Was macht die help!community?
Die help!community wurde initiiert durch das Unternehmen bofrost. Durch die help!community besteht eine Plattform für junge Helfer. Ziel ist es, die Zahl der Helfer zu erhöhen, neue Projekte für Kinder und Jugendliche zu finden und diesen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen. Am Ende solle in großes deutschlandweites Helfernetzwerk aufgebaut werden. Für jedes vorgestellt Projekt spendet bofrost zehn Euro an „Ein Herz für Kinder“.

In folgendem Video wird das gesamte Projekt noch einmal erklärt:

help!community from help!community on Vimeo

Was kann man in der help!community tun?
a) Einem Projekt für Kinder & Jugendliche helfen. (Einfach Projekte in deiner Region suchen und „Mitmachen“ klicken)
b) Helfer für dein Projekt suchen, bei dem du dich bereits schon engagierst und noch mehr helfende Hände gebraucht werden. (Natürlich kannst du auch direkt selbst ein Projekt starten, mit dem du Kinder und Jugendliche in deiner Region unterstützen kannst.

thumb_1543__original1

Der Hintergrund der help!community:



„bofrost* baut mit der help!community sein Engagement für Kinder weiter aus. Bereits seit 2008 unterstützt das Unternehmen den Verein „Bild hilft e. V. – Ein Herz für Kinder“ und hat in den vergangenen Jahren insgesamt über 5 Millionen Euro an die Kinderhilfsorganisation gespendet. Dieses Engagement liegt dem Familienunternehmen sehr am Herzen. Mit der help!community will bofrost* junge Menschen gewinnen, sich für hilfsbedürftige Kinder einzusetzen und zeigen, dass diese Hilfe nicht nur mit Geld möglich ist.“

Quelle:http://www.help-community.de/so-funktionierts

Unter http://www.help-community.de/ ist das Projekt im Netz erreichbar, dort kann man sich informieren und bei Interesse auch mitmachen.

„Ein Herz für Kinder“-Spendengala vom 06. Dezember 2014
Im Rahmen der großen „Ein Herz für Kinder“-Spendengala wurde die von bofrost* initiierte help!community in einem kurzen Einspieler vor einem Millionenpublikum präsentiert. Das Video zeigte eine Vorlese-Aktion aus Frankfurt, die beispielhaft für zahlreiche weitere Projekte in ganz Deutschland steht, bei denen sich vor allem junge Helfer sozial engagieren können. Die help!community möchte motivieren, sich für andere einzusetzen und zeigen, dass schon kleine Gesten viel bewirken können. Hier kannst du das Video über den Abend im ZDF einsehen: https://www.facebook.com/video.php?v=412452695573343&set=vb.211680648983883&type=2&theater

 hallimash und Blogger helfen

Gründete 2004 die Firma IT-B@SICS, welche sich unter anderem auch mit der Programmierung von Online-Shops beschäftigt. Aber auch die Programmierung von Unternehmenswebsites bis hin zu großen Portalen gehört zum Leistungsumfang. Weitere Informationen zum gesamten Angebot unter www.it-basics.net.