/Asiaten und Spanier streiten um Q-Cells

Asiaten und Spanier streiten um Q-Cells

Bitterfeld-Wolfen. Das spanische Unternehmen Isofoton will trotz des bereits unterzeichneten Kaufvertrags weiter für den Solarhersteller Q-Cells bieten. Insgesamt wolle man rund 300 Millionen Euro in das Unternehmen stecken, teilte ein Sprecher gestern mit.

Das Angebot werde heute dem Gläubigerausschuss...