/Paketporto steigt in Deutschland um 4,9 Prozent

Paketporto steigt in Deutschland um 4,9 Prozent

Bonn. In diesem Jahr gehen die Weihnachtspäckchen noch zum alten Preis raus, im kommenden Jahr muss man am Postschalter für ein Paket schon tiefer in die Tasche greifen. Die Deutsche-Post-Tochter DHL Express kündigte gestern an, ihre Gebühren zum 1. Januar um durchschnittlich 4,9 Prozent zu erhöhen.

Gründete 2004 die Firma IT-B@SICS, welche sich unter anderem auch mit der Programmierung von Online-Shops beschäftigt. Aber auch die Programmierung von Unternehmenswebsites bis hin zu großen Portalen gehört zum Leistungsumfang. Weitere Informationen zum gesamten Angebot unter www.it-basics.net.