/Informationen zur Rürup-Rente für Selbstständige und Freiberufler
Rürup

Informationen zur Rürup-Rente für Selbstständige und Freiberufler

Die Rürup-Rente ist nicht beleihbar, vererbbar, veräußerbar, übertragbar und kapitalisierbar. Wer auf diese Optionen verzichten kann, kann von vielen Vorzügen profitieren. Im Jahr 2011 sind 72 Prozent der Beiträge steuerlich absetzbar. Bis 2025 wird dieser Prozentsatz jährlich um zwei Prozent angehoben. Gerade für Selbstständige und Freelancer ist die Rürup-Rente attraktiv, da sie ansonsten für ihre Beitragszahlungen in die Altersvorsorge keine Steuererleichterung erhalten würden.



Gründete 2004 die Firma IT-B@SICS, welche sich unter anderem auch mit der Programmierung von Online-Shops beschäftigt. Aber auch die Programmierung von Unternehmenswebsites bis hin zu großen Portalen gehört zum Leistungsumfang. Weitere Informationen zum gesamten Angebot unter www.it-basics.net.